So, wie versprochen kommt hier der zweite Teil für eine glorreiche Zukunft auf der tropischen Insel! Hier dreht sich alles um den Kalten Krieg und wie man viel Geld verdienen kann. Wie in Teil 1 gehe ich auch hier kurz auf die Besonderheiten und mögliche Gefahren ein. Viel Spaß beim Lesen!

Ein neues Zeitalter: The times are a changing

Glückwunsch, Presidente! Wir haben die Weltkriege überlebt, Invasionen abgewehrt und starten nun in ein weiteres Zeitalter: Den Kalten Krieg! Die Fehltritte des letzten Zeitalters sind nun längst nicht mehr aktuell. Wir waren auf Seiten der Achsenmächte? Irren ist menschlich! Wir kämpften sogar gegen die Alliierten? Geschenkt! Im Zweifelsfall waren wir mit unserer Insel ja eh weit weit weit weit weeeeeit weg von den Geschehnissen in Europa und Asien und können sagen, dass wir ja von alldem nichts wussten 😀

Dass wir als großartige Nation aber immer noch gefragt sind, kommt auch daher zustande, dass nun zwei neue Blöcke gegeneinander antreten: die USA und Sowjetunion. Wie auch zuvor, könnt ihr euch für eine der beiden Blöcke entscheiden, oder aber mit beiden Handelsbeziehungen aufbauen. Ich wähle in diesem Abschnitt den neutralen Status, denn so lässt es sich leichter Geld verdienen.

Das Hauptziel: Ein kleiner Schritt für einen Menschen … oder wie ich lernte die Bombe zu lieben!?

Nun ja, nicht ganz. Zwar geht es in diesem Zeitalter auch wieder darum, mit einem der beiden Supermächte auszukommen (oder einen Status Quo aufrecht zu halten), doch kommen diesmal ein paar zusätzliche Features und Einnahmequellen (mehr zum Tourismus hier) hinzu. Doch alles der Reihe nach.

Das Hauptziel des Kalten Krieges ist es, entweder militärisch die Atombombe zu entwickeln oder ein Weltraumprogramm zu starten. Ich habe bisher nur einmal die zivile Variante gewählt und fand diese aber nicht wirklich überzeugend.

Tropico 5 Kalter Krieg Siegbedingungen

Sollen wir die Bombe bauen, oder doch lieber den Mond erobern?

Beide müssen zuerst in der Bibliothek entwickelt werden, damit man sie bauen kann. Der Vorteil der tropicanischen NASA gibt mehr Forschungspunkte. Die Bombe wiederum… nunja. Sagen wir es so: Sie hinterlässt einen gewissen Eindruck 😀

Geld verdienen im Kalten Krieg

Und wie während der Weltkriege zuvor ist die wichtigste Frage natürlich: Wie kriege ich genügend Geld in die Kasse? Denn zu Beginn wird man zuerst ein ordentliches Minus machen. Das kommt u.a. davon, dass die bestehenden Handelsrouten abrupt enden und  man sich zuerst mit den neuen Blöcken arrangieren muss. Ein gutes Standbein ist hier das Öl. Es sollte eigentlich eine eurer wichtigsten Einnahmequellen für das Zeitalter sein. Also fleißig abbauen und den Amerikanern verkaufen! Damit verdient ihr dann ordentlich viel Geld!

Tropico 5 Kalter Krieg Ölhandel Geld verdienen

Wenn man Öl hat, hat man immer Freunde!

Ein guter Tipp ist, so schnell wie möglich das Geologische Survey als Edikt zu aktivieren. Es kostet euch zwar eine Stange an Dollars (10.000$), aber es zahlt sich aus. Dadurch erhaltet ihr pro Vorkommen nochmals ein paar Tausend zusätzliche Einheiten, die mehr Gewinn bedeuten. Im Übrigen ist jetzt auch die Zeit gekommen, die restlichen Vorkommen von Kohle, Stahl, Bauxit, etc abzubauen und zu verarbeiten.

Tropico 5 Kalter Krieg Geologie

Was hat die Geologie jemals für uns getan?!

Die Zigarren- und Alkoholproduktion ist noch immer ausreichend und sollte, sofern möglich, auch immer ein Bestandteil eurer Exporte sein. Aber sie sind nicht mehr die Major Player. Mein Tipp: Baut aber so schnell wie möglich die Textilfabriken und Möbelfabriken auf. Mit beiden kann man gut Geld verdienen und haben weniger das Problem, auf endliche Ressourcen angewiesen zu sein. Sie haben auch eine gute Ausgabe/Einnahme-Bilanz. Andere Industriezweige wie die Pharmazie oder Automobilwerke sind auch lukrativ (Autos gehen teilweise über 15.000$ weg), aber ich hatte in meinen Spielen bisher weniger die Gelegenheit, vor allem die tropicanischen Caddies an den ausländischen Mann zu bringen. Den Schmuckhandel kann man, wie auch die Konservendosen, aufbauen wenn man will oder Geld übrig hat.

Tropico 5 Kalter Krieg Kleidung Geld verdienen

Kleider machen Leute, vor allem reiche Leute!

I have a dream

Wie man es aus der Geschichte auch kennt, war der Kalte Krieg nicht nur das Zeitalter der Ost/West-Konflikte. Es war auch eine Zeit der gesellschaftlichen Revolution. Die Forderung nach mehr Sozialreformen und einer Reformation der Gesellschaftsstrukturen wurde nicht nur in Studentenkreisen hitzig debattiert, sondern ebenso hart in Straßenkämpfen ausgetragen. Auch unsere Insel ist da keine Ausnahme und so gibt es mehr Aufstände als ausländische Invasionen. Ich habe bei fast jedem Spiel eine Unmenge an Unmut und Straßenschlachten.

If you’re going to Tropico, wear a helmet on your head

Es gibt viele Wege, wie man mit dem Rebellenabschaum umgehen kann. Für mich hat es sich bewährt, in der Verfassung die “totale Propaganda” aufzunehmen. Gleichzeitig lohnt es sich, das Gefängnis zu bauen und Militär auch im rückwärtigen Inselteil zu stationieren. Da die Rebellen überall auftauchen können, sollte man zumindest in der Nähe der wichtigsten (und teuersten) Gebäude eine Garnison stehen haben. Außerdem behalte ich auch die Milizen weiterhin bei und nutze das Edikt “Rebellen provozieren”.

“Nacht und Nebel Aktionen” wie Rebellenanführer bzw. -mitglieder verhaften, ausweisen oder töten zu lassen, nutze ich ab und an. Das Ministerium für Informationen ist auch ein guter Freund und hilft euch, Putschversuche des Militärs oder Revolten zu unterdrücken.

Tropico 5 Kalter Krieg Rebellen

Alleine eher nervig, in Gruppen lästig: Rebellen

Mr. Presidente, tear down the Wall!

Apropos Militär: Im Kalten Krieg gibt es eine Quest der UN, die unsere Abrüstung verlang. Dafür entschädigt sie uns für jedes militärische Gebäude mit 20k. Wir wären natürlich ein schlechter Presidente, wenn wir dafür unsere Truppen dezimieren, die uns verehren 😀 Vielmehr baue ich dafür ein paar zusätzliche Türme und lassen sie anschließend wieder zerstören. Die UNO ist zufrieden, wir haben “abgerüstet” und wir können Geld verdienen. Eine Win-Win Situation für jeden 😀

Tropico 5 Kalter Krieg UN

Penultimo ist zu Recht erbost: Unsere schöne Armee!

Kategorien: Games

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: