Comics

American Vampire – Von Cowboys mit Zähnen

Vampire waren mal cool. Damals, als es noch Geschöpfe der Nacht waren, die im Sonnenlicht verbrannten und sich vom warmen Blut der Lebenden ernährten. Als man sie noch mit dem Holzpflock oder Weihwasser jagte und einem in dunklen Gassen der kalte Schauer den Rücken hinablief, wenn die Fledermäuse tief flogen. Aber dann kam eine bestimmte Autorin, die den Vampiren brutalst die Zähne mit den bloßen Händen zog und weg war der Horror. Seitdem überschwemmen Kopien dieser Pseudo-Vampire die Popkultur und ich machte lange einen weeeeeiten Bogen um alles, was mit “V“ anfängt und auf “-ampir” endet :D Aber die Namen der Autoren von "American Vampire" ließen mich aufhorchen: Scott Snyder und Stephen King. (mehr …)

Von Tibor_von_Riva, vor